reflections

Archiv

accident in paradies.

schon wieder montag. irgendwie schein ich wohl immer montags hier bloggen zu müssen. habe wieder einen großen fehler gemacht. habe gesagt das einiges bei meinem exfreund besser war als hier.
war es auch das nehm ich nicht zurück. bei ihm musste ich nicht immer angst haben das er mir fremdgeht. na klar war ich trotzdem immer mal wieder misstrauisch aber bei ihm war das halt alles anders.
er hatte auch ne andere vergangenheit wurde von seinen exfreundinnen beides mal betrogen und hatte super schiss das ich ihn betrüge. so hat er mir den himmel auf erden beschert. ich hatte bei ihm das gefühl die nummer 1 zu sein.
wenn ich bei ihm war, gabs nur mich. trotzdem gabs auch scheiß momente aber die will ich hier nicht aufzählen. böse wunde.

dafür ist mein jetziger freund besser. außerdem ist es hier öffentlich. das blöde an der sache ist einfach nur das er mich betrogen hat und ich ihm das nie ganz verziehen habe. weiß auch nicht ob ich da je drüber wegkommen werde. außerdem scheint er es mit der ehrlichkeit nicht ganz sooo wichtig zu nehmen. und das sind meiner meinung nach die großen pfeiler einer beziehung ehrlichkeit und treue. und genau die hat er zerstört.
ixh weiß nie wann er die wahrheit sagt und wann er lügt. deswegen fühlt er sich schon scheiße weil er meint ich glaube ihm gar nix mehr.

das war aber mal wieder ein fehler ihm zu sagen das ich einiges von meinem ex vermisse. jetzt denkt er wieder das ich ihn verlassen würde. aber doch nicht für meinen ex. der is doch nen arsch. außerdem hat er doch ne freundin mitlerweile. und ich will ihn gar nicht zurück. er hat mich zu sehr in beschlag genommen mich nicht ernst genommen. meine probleme als nichtigkeiten abgestempelt und so weiter. er war mir viel zu weich. er war mir zu blöd. konnte mit ihm nicht so herrlich blöd philosophieren wie mit meinem jetzigen. konnte keine ernsten themen mit ihm besprechen. er hatte von nix ne ahnung.
bei seinen liebesbriefen schlag meine sehr ordentliche jungfrau seele zu.konnte mich nicht über das geschriebene freuen da er keine ahnung von rechtschreibung hatte. erfand lügen, sagte er wäre in der grundschule mal sitzen geblieben.komisch das seine mutter mir was ganz anderes erzählt hat.von wegen einser schüler.jaja. die ehrlichkeit -.-

warum ist das eigenltich nix mehr wert in unserer gesellschaft?alle lügen sich an... 

außerdem war mein ex ein arsch irgendwie. wir passten nicht zusamm. die chemie stimmte nicht. er hat noch nicht mal an meinen geb gedacht. er hat scheiße rumerzählt wie ich im nachhinein erfahren habe. hat erzählt das ich mein erstes mal mit ihm hatte. HALLO???
hat erzählt das ich ihm in der halle ein geblasen hab...das ich ihn auf der toilette genommen habe. ne ist klar, junge. 

orgh. wenn ich an ihn denke kommt mitlerweile nur hass in mir hoch. er hat vieles in mir zerstört. außerdem war er hinterhältig. nachdem zwischen uns aus war hat er kontakt mit der ex meines jetzigen aufgenommen.sie beim dvd abend gevögelt.und als sie fertig waren hat er mir erzählt. sie hätte beim sex angefangen zu heuln weil mein freund ihr ja soviel schlimmes angetan hätte.

und mein ex hat mir gefälschte icq-logs geschickt. wo sie angeblich cs hatten. er hat aber auch geglaubt das mein freund und ich nur ne show abziehen und gar nicht zusammen wären sondern nur ein spiel spielen um ihn zu ärgern. is klar junge. dann schau mal nun auf die beziehung. sind seit 3 jahren und 5 monaten zusammen.

achja, was ich dir immer nochmal sagen wollte. du hattest recht. als er mich immer nach haus gebracht hat, haben wir uns geküsst. aber du hattest kein recht mich zu verurteilen. wir waren da schon auseinander.

die chance ist zwar derbst gering das du das hier jemals lesen wirst. aber ich will dir nur eins sagen fick dich ins knie...

 

achja.mein sogenannter bester freund zu der zeit damals. weißt du was. auch du kannst dich ins knie ficken...ich habe dir VERTRAULICH sachen erzählt die mich beschäftigen. habe dir meine tagebuch datein geschickt. undsoweiter.habe dir erzählt das es mit meinem ex net mehr läuft undso. und das da dieser neue junge ist der mir den kopf verdreht. und was machst du?
rennst wie ein reudiges schoßhündchen zu ihm, um ihm ins gesicht zu schleudern, das ich ihn betroge hätte.das ich schon seit nem jahr mit nem andern schlaf. klar.

auf keinen kann man sich mehr verlassen.

wow richtig lang geworden. und keiner macht sich die mühe und liest das jemals... 

8.12.08 20:07, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung